Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
ican-regular-logo.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Atomwaffen - Nein Danke!

15. Mrz 2018

Aufruf zur Mitfahrt zum Aktionstag am Fliegerhorst Büchel/Eifel

Christinnen und Christen aus mehreren Landeskirchen laden ein, am Samstag, 7. Juli 2018, nach Büchel (bei Cochem/Mosel) zu kommen. Dort lagern US-amerikanische Atombomben, die modernisiert werden sollen. Busanfahrten werden von regionalen oder lokalen Kontaktpersonen organisiert. Weitere Informationen im Anhang oder nach Ostern unter www.KirchengegenAtomwaffen.wordpress.com 
Anmeldung – bitte möglichst bald – für die Busfahrt (Kosten: 30 €) 
ab Hartheim 6.00 h, Freiburg 6.15 h, Emmendingen 6.30 h, ggf. auch Offenburg 7.15 h 
(Abfahrtsorte und Bankverbindung werden mitgeteilt)
bei Pfr. i.R. Udo Grotz, 79423 Heitersheim, Schwarzenbergstr. 9, Tel. (07634) 595865, 
E-Mail: udo.grotz@web.de
oder bei Schuldekan i.R. Manfred Jeub, 79104 Freiburg, Jacobistr. 54, Tel. (0761) 35468                    E-Mail: m.jeub@gmx.de
ab Karlsruhe (25 €) 7.30 h Busbahnhof (Südl. Ausgang des HBF) 
bei Dirk Harmsen, Tel. (0721) 685289, E-Mail: dmharm@web.de