Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

Freiburg

Dioezesanvorstand.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

pax christi in Freiburg

Die rund 300 pax christi-Mitglieder in der Erzdiözese Freiburg leben in unmittelbarer Nachbarschaft zur Schweiz und zum Elsaß, auf einem Gebiet, das vom Bodensee im Süden über den Schwarzwald und die Oberrheinische Tiefebene bis hinauf in den Odenwald und an den Main im Norden reicht. Das im Jahr 1952 errichtete Bühler Friedenskreuz ist Symbol der Bewegung in diesem südwestlichen Teil Deutschlands. 

Kontakt