Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

Freiburg

Muenster ULF.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi
  • 04. Apr 2018

    Staffellauf gegen Rüstungsexporte: Jetzt anmelden und mitmachen!

    pax christi-Diözesanverband Freiburg unterstützt "Frieden geht!"

  • 21. Mrz 2018

    Ravensbrück 1939–45

    Ausstellung über christliche Frauen in Ravensbrück

  • 20. Mrz 2018

    Keine Plattform für die Waffenlobby!

    Südwestdeutsche Diözesanräte protestieren gegen Rüstungsmesse ITEC

  • 15. Mrz 2018

    Atomwaffen - Nein Danke!

    Aufruf zur Mitfahrt zum Aktionstag am Fliegerhorst Büchel/Eifel

  • 02. Mrz 2018

    "Konflikte verstehen - Friedliche Gesellschaften gemeinsam gestalten"

    Workshops von Ohne Rüstung Leben (ORL) u.a. in Freiburg und Heidelberg

  • 04. Feb 2018

    Den Opfern einen Fonds, den Tätern Name und Gesicht

    Erfolgreiche Gründungsversammlung der Kritischen Aktionär*innen Heckler & Koch (KA-H) am 3. Februar 2018 in Freiburg

  • 29. Jan 2018

    "Die Israelis haben sich selbst gefangen genommen"

    Der US-Amerikanische Traumatherapeut, Buchautor und jüdische Menschenrechtler Mark Bravermann (links) war zu Gast in Freiburg.

  • 23. Jan 2018

    „Wir sind oftmals nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems“

    Eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung an der Katholischen Akademie Freiburg beschäftigte sich mit der Friedensbotschaft der katholischen Kirche

  • 24. Okt 2017

    Lahr: Gemeinderat gegen Ansiedlung der Schweizer Munitionsfirma Saltech

    Engagement der Friedensbewegung wird belohnt! ++ Zweckverband Lahr ist gefordert, Saltech endgültig abzuweisen

  • 07. Okt 2017

    Mannheim: ICAN erhält den Friedensnobelpreis – und damit auch pax christi

    Nachricht des Nobelkomitees erreicht die Mitglieder von pax christi-Freiburg auf der Diözesanversammlung in Mannheim

  • 02. Okt 2017

    Freiburg: Was tun gegen Rechtspopulismus?

    Freiburger Diözesanrat veröffentlicht „Handlungsrahmen zur Auseinandersetzung mit rechtspopulistischen Tendenzen in Politik und Gesellschaft“

  • 02. Okt 2017

    Erzbischof Stephan Burger: Christen sollen sich für den Frieden einsetzen

    Gebet und politische Aktion keine Gegensätze

  • 05. Sep 2017

    Freiburg: Christian Heß veröffentlicht seine Forschungen zu Max Josef Metzger

    Christian Heß, Regens des Freiburger Priesterseminars Collegium Borromaeum, hat eine Dissertation zum Märtyrerpriester Max Josef Metzger veröffentlicht.

  • 21. Aug 2017

    Freiburg: Pressemitteilung zum ökumenischen Tag der Schöpfung am 3.9. 2017

    pax christi-Diözesanverband fordert die Stilllegung von Atomkraftwerken, die Beseitigung der Atombomben von deutschem Boden und die Ächtung der Atombomben.

  • 05. Jul 2017

    Mannheim: Friedenslogische Politik statt Militarisierung

    Im Rahmen der diesjährigen Diözesanversammlung vom 6.-7. Oktober 2017 wird Clemens Ronnefeldt (Versöhnungsbund) zu Gast einer öffentlichen Veranstaltung in Mannheim sein. Sein Thema:

  • 06. Jun 2017

    Heidelberg: HeidelbergCement wird "No Go Area"

    Manfred Budzinski kritisiert HeidelbergCement auf der Aktionärsversammlung

  • 06. Jun 2017

    Pforzheim: pax christi unterstützt Demonstration gegen Abschiebegefängnis

    pax christi Freiburg unterstützte die landesweite Demonstration gegen Abschiebehaft, Abschiebegewahrsam und den weiteren Abbau von Flüchtlingsrechten am 13. Mai 2017 in Pforzheim

  • 11. Apr 2017

    Freiburg/Stuttgart: Netzwerk Friedensbildung Baden-Württemberg geht online

    Das Netzwerk Friedensbildung, das sich aus 17 Organisationen zusammensetzt, die im Oktober 2014 mit dem Kultusministerium eine „Gemeinsame Erklärung zur Stärkung der Friedensbildung in den baden-württembergischen Schulen“ (Foto) unterzeichnet haben, geht ab sofort online.

  • 06. Apr 2017

    Karlsruhe: Podiumsdiskussion zum Thema "Deutschland und die Atomwaffen"

    Unter der Überschrift "Deutschland und die Atomwaffen" hat in Karlsruhe eine Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidat*innen stattgefunden.

  • 09. Feb 2017

    Jetzt mit pax christi solidarisieren

    Angesichts der drohenden Streichung der finanziellen Unterstützung von pax christi durch den VDD ab 2018 rufen auch wir zur Solidarität auf. Unterschriftensammlung läuft noch bis Ende Mai.

  • 09. Jan 2017

    Freiburg: Erzbischof wünscht sich für 2017 "Schritte hin zum Frieden“

    Erzbischof Stephan Burger wünscht sich für das Jahr 2017 „mehr Bereitschaft zur Versöhnung und Schritte hin zum Frieden“ - nicht nur in der großen Weltpolitik, sondern auch im Alltag jedes Einzelnen. Diesem Wunsch unseres Erzbischofs schließen wir uns gerne an! Der pax christi Diözesanvorstand Freiburg

  • 21. Dez 2016

    Weihnachten 2016

    Friede, nicht Krieg

  • 16. Nov 2016

    Freiburg: Zerrieben zwischen zwei Diktaturen

    Die Jüdin Julijana Zarchi erzählte auf Einladung des Maximilian Kolbe Werks an der Katholischen Hochschule Freiburg, wie das Leben ihrer deutsch-litauischen Familie zwischen zwei Diktaturen zerrieben wurde

  • 02. Nov 2016

    Karlsruhe: Wie man durch gewaltfreie Aktionen dem Frieden näher kommt

    Eine Vortragsveranstaltung mit der amerkanischen Politikwissenschaftlerin Maria J. Stephan

  • 18. Okt 2016

    Stuttgart: "Herr, mache uns zu Werkzeugen deines Friedens!"

    Friedens-Appell zur Jahrestagung der ACK in Baden-Württemberg

  • 29. Sep 2016

    Sasbach: Menschen schützen - hier und in Konfliktgebieten

    Diözesanversammlung in Sasbach setzte sich u.a. mit ziviler Konfliktbearbeitung auseinander

  • 07. Sep 2016

    Freiburg: Gegen den verschärfenden Umgang mit Migrant/innen

    pax christi-Diözesanverband protestiert gegen die aktuellen Entwicklungen in der deutschen und europäischen Migrationspolitik

  • 06. Jul 2016

    Waldkirch/Karlsruhe: „Die Besatzung dauert an, weil es keine Konsequenzen gibt“

    Auf Einladung von pax christi waren Danya Cohen von der israelischen Nichtregierungsorganisation B’Tselem (Ebenbild, vgl. Gen.1,27) und Manal Hassan von der palästinensischen Menschenrechtsorganisation Al Haq (Das Recht) in der Erzdiözese Freiburg unter anderem bei Weihbischof Dr. Michael Gerber zu Gast.

  • 14. Jun 2016

    Stetten a.k.M.: Kinder an Waffen beim Tag der Bundeswehr

    Am 11. Juni hat an unterschiedlichen Orten in Deutschland wieder ein „Tag der Bundeswehr“ stattgefunden. In einer Stellungnahme der Kommission Friedensbildung hat pax christi gegen derartige Veranstaltungen Stellung bezogen: http://www.paxchristi.de/meldungen/view/5866154748805120/Friedensbildung%20st%C3%A4rken!

  • 10. Jun 2016

    Freiburg: Solidarität ist unteilbar - Gemeinsam gegen Armut und Flüchtlingselend

    8. Politisches Nachtgebet

  •  
    » weitere Meldungen anzeigen zurück

    Kontakt