Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

Freiburg

1200px-Freiburger_Muenster_Turm_Spitze.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi
  • 08. Apr 2021

    Netzwerk für Sinti und Roma in Waldkirch gegründet

    Kemal Ahmed von Pro Roma der Seelsorgeeinheit Waldkirch koordiniert das landesweite Netzwerk

  • 31. Mrz 2021

    Moria-Kampagne wird ab 1. April unter neuem Namen fortgeführt geführt

    Die zunächst bis Weihnachten 2020 begrenzte Kampagne „Kein Weihnachten in Moria“ wird ab dem 1. April unter dem neuen Namen „Menschenrecht statt Moria“ zumindest bis zur Bundestagswahl 2021 fortgeführt/Diözesanverband beteiligt sich

  • 31. Mrz 2021

    Ein frohes und gesegnetes Osterfest...

    wünscht pax christi Freiburg!

  • 30. Mrz 2021

    Bankrotterklärung für die deutsche Rüstungsexportkontrolle

    Bundesgerichtshof urteilt im Fall illegaler Waffenexporte von Heckler und Koch nach Mexiko

  • 19. Mrz 2021

    Landtagswahl 2021: Fragen und Antworten zur Friedensbildung

    Am 14. März waren Landtagswahlen in Baden-Württemberg. Vor diesem Hintergrund hatten wir am 4. und 5. März den Kandidat*innen ein paar Fragen zum Artikel 12 unserer Landesverfassung („Die Jugend ist zur Brüderlichkeit aller Menschen und zur Friedensliebe… zu erziehen“) zusammen gestellt.

  • 18. Mrz 2021

    Abrüsten für den Frieden, für das Klima, für die Menschen!

    Aufruf zu den Ostermärschen am Ostersonntag und -montag in Stuttgart, Offenburg, Müllheim, Überlingen usw.

  • 15. Mrz 2021

    Multiplikator*innenschulung „Zivile Sicherheit“

    Wie bereits 2020 bieten wir wieder eine Online-Schulung zum Thema „Sicherheit neu denken“ für Multiplikator*innen an.

  • 24. Feb 2021

    Deutsche Bahn lehnt Friedensplakate ab – Initiatoren reagieren mit Unverständnis

    Die Deutsche Bahn hat es abgelehnt, in ihrem Verantwortungsbereich Plakate aufhängen zu lassen, die sich anlässlich der Landtagswahlen in Baden-Württemberg kritisch mit der Bundeswehrpräsenz an Schulen auseinandersetzen und sich stattdessen für eine Stärkung der Friedensbildung an den Schulen im Land aussprechen.

  • 10. Feb 2021

    Internationaler Tag gegen den Einsatz von Kindersoldat*innen (»Red Hand Day«)

    Deutsches Bündnis Kindersoldaten erinnert an das Schicksal von Kindern, die in Kriegen und bewaffneten Konflikten rekrutiert und eingesetzt werden.

  • 08. Feb 2021

    Jetzt spenden für eine Zivile Sicherheitspolitik für die junge Generation

    Unterstützen Sie jetzt bitte unser Projekt "Next Gen" im Rahmen unserer Kampagne "Sicherheit neu denken"

  • 05. Feb 2021

    Leben in Frieden und Sicherheit?

    NEU ERSCHIENEN: Dreimoduliges Material für den Unterricht in Sekundarstufe II - darin u.a. eine Unterrichtseinheit zu "Sicherheit neu denken".

  • 27. Jan 2021

    Ausstellungsangebot 'Frieden machen - gelungene Beispiele aus aller Welt'

    Ausstellungsangebot der Servicestelle Friedensbildung Baden-Württemberg nun als neues Lernmaterial für schulische und außerschulische Lernorte/ Leitung der Servicestelle ausgeschrieben

  • 25. Jan 2021

    „Yes we Ban“ - Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft getreten

    Auch in der Erzdiözese Freiburg feierte die Friedensbewegung mit zahlreichen Veranstaltungen diesen Erfolg

  • 18. Jan 2021

    Zahl der Minderjährigen in der Bundeswehr bleibt hoch

    Kampagne "Unter 18 nie": Trotz scharfer Kritik aus dem In- und Ausland rekrutiert die Bundeswehr auch weiterhin viele unter 18-Jährige.

  • 16. Jan 2021

    "Sie sagen Frieden, Frieden..."

    Festschrift anlässlich des 20 jährigen Bestehens des "Forum Friedensethik in der Evangelischen Landeskirche in Baden" erschienen.

  • 01. Jan 2021

    Friedensbotschaft: Papst Franziskus für eine „Kultur der Achtsamkeit“

    Papst Franziskus fordert Politik und Wirtschaft dazu auf, in der Corona-Krise allen, vor allem den „Ärmsten und Schwächsten“, den Zugang zu Impfstoffen zu gewährleisten. Das steht in einer neuen Friedensbotschaft, die zum Weltfriedenstag vom Vatikan veröffentlicht wurde.

  • 21. Dez 2020

    "Weihnachten ist, wenn 'Der Retter' wirklich kommt"

    Weihnachtsgruß von pax christi Freiburg

  • 20. Dez 2020

    BDKJ Freiburg unterstützt Moria-Kampagne

    Der Bund der Katholischen Jugend (BDKJ) unterstützt die Kampagne "Kein Weihnachten in Moria".

  • 16. Dez 2020

    Jubiläumsaktion der Servicestelle Friedensbildung auf den Social Media-Kanälen

    Aus Anlass ihres 5-jährigen Bestehens hatte die Servicestelle Friedensbildung alle Initiatoren, Verantwortliche, Begleiter*innen und Kursteilnehmer*innen dazu eingeladen, mit einem kurzen Statement der Servicestelle Friedensbildung zu gratulieren.

  • 14. Dez 2020

    Katholische Landfrauenbewegung (KLFB) unterstützt Moria - Kampagne

    Die Katholische Landfrauenbewegung (KLFB) im Erzbistum Freiburg unterstützt die pax christi-Kampagne „Kein Weihnachten in Moria“.

  • 12. Dez 2020

    pax christi Freiburg fordert einen militärfreien Kirchentag 2021

    In einem Offenen Brief an das Präsidium des Ökumenischen Kirchentages 2021 fordern 72 Friedens- und Menschenrechtsgruppen, darunter pax christi Freiburg, auf die Teilnahme der Bundeswehr zu verzichten – unabhängig davon, ob der Kirchentag mit physischer Präsenz, digital oder in hybrider Form stattfinden wird.

  • 02. Dez 2020

    Umkehr zum Frieden

    Ökumenische Friedensdekade der Basisgruppe Neuthard mit Dekan Lukas Glocker

  • 01. Dez 2020

    "Als Kirche sehen wir unsere Verantwortung und unsere Möglichkeiten"

    Bischof Dr. Michael Gerber (ehemals Freiburg/jetzt Fulda) unterstützt die Kampagne "Kein Weihnachten in Moria"

  • 01. Dez 2020

    „Moria darf sich nicht wiederholen“

    Die vier großen Kirchen in Baden-Württemberg machen sich stark für den Schutz des individuellen Asylrechts in Europa

  • 10. Nov 2020

    St. Martin: Mehr als Mantelteilen!

    Ein pazifistischer Blick auf einen beliebten Heiligen

  • 09. Nov 2020

    Freiburger Friedenswochen sind online gestartet

    Die jährlichen Freiburger Friedenwochen sind dieses Jahr online gestartet. Erstmals und thematisch deutlich erkennbar hat das Rüstungsinformationsbüro Freiburg die Federführung der Veranstaltungen übernommen.

  • 03. Nov 2020

    „Israel und Palästina – (K)eine Chance auf Frieden?“

    Vortrag von Vorstandsmitglied Peter-Michael Kuhn in Achern findet große Resonanz

  • 30. Okt 2020

    "Wir können nicht weiter zuschauen"

    Diözesanversammlung von pax christi Freiburg beschäftigte sich mit dem Schwerpunktthema Israel/Palästina und schließt sich der Kampagne "Kein Weihnachten in Moria an"

  • 30. Okt 2020

    Servicestelle Friedensbildung feiert 5-jähriges Jubiläum

    Seit 2015 gibt es die Servicestelle mit Sitz im Tagungszentrum „Haus auf der Alb“ der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) in Bad Urach

  • 29. Okt 2020

    Keine Profite auf Kosten von Covid-19-Erkrankten in Peru

    Ein offener Brief an die Firma Linde

  •  
    » weitere Meldungen anzeigen
    zurück

    Kontakt