Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

Freiburg

ebfr_hintergrund_freiburg.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi
  • 07. Feb 2024

    Aufruf zum Kirchlichen Aktionstag 2024 in Büchel am 25.Mai 2024

    pax christi Freiburg sowie der Leitungskreis des FFE unterstützt den kirchlichen Aktionstag 2024 in Büchel und ruft dazu auf.

  • 03. Feb 2024

    Achern: "Mystik und Widerstand"

    Friedensmeditation zu Dorothee Sölle in Achern in Kooperation mit dem Bildungswerk

  • 28. Jan 2024

    Friedensgebetsgruppen treffen sich in Bühl

    Deutschlandweites Vernetzungstreffen im Kloster

  • 12. Jan 2024

    Trotz Gewalt und Unrecht auf der Suche nach Frieden

    Palästinensische Friedensaktivistinnen zu Gast in Offenburg, Waldkirch und Freiburg

  • 12. Jan 2024

    „Hilflose Helfer“ - Andreas Zumach in Wittnau

    Die Minsk-Abkommen und die OSZE-Mission im Donbass in der Diskussion.

  • 21. Dez 2023

    Frohe Weihnachten!

    Weihnachtsbrief aus der pax christi-Geschäftsstelle

  • 20. Dez 2023

    „Künstliche Intelligenz und Frieden"

    ist das Thema der Botschaft des Papstes für den 1. Januar 2024

  • 19. Dez 2023

    Bewerbungsphase für den Master Friedenspädagogik läuft

    Noch bis zum 28. Januar 2024 ist eine Bewerbung für den konsekutiven Master-Studiengang "Friedenspädagogik / Peace Education an der Evangelischen Hochschule in Freiburg möglich.

  • 18. Dez 2023

    Appell für einen Waffenstillstand: Bitte jetzt aktiv werden!

    Bitte von pax christi Essen an alle Diözesanverbände, pax christi-Mitglieder und "Menschen guten Willens"

  • 18. Dez 2023

    Aktive Gewaltfreiheit gegen Kriege in der Welt und Spaltungen in Pforzheim

    Kurzbericht über einen Workshop der Basisgruppe Pforzheim

  • 17. Dez 2023

    Vom Schutz für palästinensische Bauern unter israelischer Besatzung

    Rudolf Rogg berichtete in Kirchzarten über sein Engagement in den südlichen Hebronbergen

  • 08. Dez 2023

    Servicestelle Friedensbildung wird gestärkt

    Unerwarteter Erfolg unserer Lobbyarbeit

  • 04. Dez 2023

    Die neue pax info ist erschienen!

    pax info 80 (November 2023) ist erschienen - die Jubiläumsausgabe anlässlich von 75 Jahren pax christi.

  • 24. Nov 2023

    Besondere Auszeichnung für das "Parents Circle - Families Forum (PCFF)"

    Besondere Auszeichnung für das "Parents Circle - Families Forum (PCFF)", das zu den 26 israelischen Friedens- und Menschenrechtsorganisationen gehört, die zum Gewaltverzicht aufrufen

  • 21. Nov 2023

    Materialien zur Konfliktanalyse Palästina-Israel

    Vor dem Hintergrund der aktuellen Eskalation des Konflikts in Palästina und Israel empfiehlt pax christi Freiburg Materialien der Servicestelle Friedensbildung Baden-Württemberg bzw. des forumZFD zur Konfliktanalyse, insbesondere im Kontext Schule.

  • 14. Nov 2023

    Wie bedroht ist der öffentliche Diskurs angesichts aktueller Konflikte?

    Studientag 2023 des Forum Friedensethik (FFE) in der Evangelischen Landeskirche in Baden beschäftigte sich mit dem öffentlichen Diskurs zu Russland-Ukraine und Israel-Palästina.

  • 10. Nov 2023

    pax christi Pforzheim gestaltete Friedengebet zum Auftakt der Friedensdekade

    Am Mittwoch, 8.11.2023 veranstaltete die pax christi-Gruppe Pforzheim in der Barfüßerkirche ein Friedensgebet zum Auftakt der Friedensdekade 2023 mit dem Thema „Sicher nicht – oder?“.

  • 25. Okt 2023

    Safe the date – Pilgern in der Ortenau im Mai 2024

    Vom 9. bis 12 Mai 2024 bietet die Basisgruppe Pforzheim eine Pilgerwanderung von Baden-Baden nach Pforzheim an.

  • 20. Okt 2023

    "Gipfeltreffen" zum Thema "Waffen für den Frieden"

    Das »Gipfeltreffen«, der theologische Studientag der Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg und der Katholischen Akademie, stand dieses Jahr unter der Fragestellung, wie Christ*innen sich im Ukrainekrieg positionieren können und sollen.

  • 13. Okt 2023

    Trauer um Friedenshoffnungen

    pax christi Freiburg sorgt sich um die Gewalteskalation in Israel und Palästina

  • 26. Sep 2023

    Basisgruppe Pforzheim pilgert für den Frieden

    Eine bunt gemischte Gruppe machte sich auf den Nordrandweg von Pforzheim nach Dietenhausen.

  • 21. Sep 2023

    Ulli Thiel-Friedenspreis 2023/24 für Schulen in Ba-Wü. gestartet

    1981 wurde von der UNO-Generalversammlung beschlossen, den 21. September als Weltfriedenstags zu begehen. An diesem Tag startet der Ulli-Thiel-Friedenspreis für Schüler*innen, Lehrer*innen und Schulen in Baden-Württemberg im Schuljahr 2023/24.

  • 16. Sep 2023

    St. Peter: Wie geht Frieden in Israel/Palästina und wie am Oberrhein?

    Öffentliche Vorträge über ein Friedensdorf in Israel sowie über Soziale Verteidigung standen im Zentrum der diesjährigen Diözesanversammlung vom 8.-10. September im Geistlichen Zentrum in St. Peter.

  • 13. Sep 2023

    Waldkirch: "Frieden ist möglich - auch in Palästina"

    Vortragsreihe im Rahmen einer Ausstellung mit Begleitprogramm in Kooperation mit dem Ökumenischen Gesprächskreis Frieden in Kollnau und der Evangelischen Kirchengemeinde Waldkirch

  • 11. Sep 2023

    Die Welt braucht Frieden! - Antikriegstag in Freiburg erntet großen Zuspruch

    Unter Beteiligung von pax christi begingen Friedensgruppen und Gewerkschaften am 1. September den Antikriegstag mit Reden von Marie Battran-Berger, Paul Schobel sowie einem Vortrag von Wolfram Wette.

  • 22. Aug 2023

    "Einschüchtern zwecklos": Jürgen Grässlin stellt Autobiographie vor

    Jürgen Grässlin, u.a. Initiator und Sprecher der von uns unterstützten "Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel", ist im September und Oktober in unserer Region auf Lesereise.

  • 22. Aug 2023

    "FriedensFahrRadTour" durch Baden und das Elsaß

    "FriedensFahrRadTour" der Kampagne "büchel ist überall - atomwaffenfrei jetzt" Ende September in der Region unterwegs.

  • 07. Jul 2023

    Gymnasium aus Lauda-Königshofen erhält den ersten Preis

    Martin-Schleyer-Gymnasium Lauda-Königshofen erhält bei einer Feierstunde in Karlsruhe den ersten Preis des Ulli-Thiel-Friedenspreises 2023

  • 05. Jul 2023

    Südlicher Breisgau: Veranstaltungsreihe diskutiert Zivile Sicherheitspolitik

    Am 24. Oktober startet eine Veranstaltungsreihe zum Thema "Sicherheit neu denken", die in Wittnau, Ehrenstetten und Bollschweil Alternativen zur militärischen Sicherheitspolitik diskutieren möchte.

  • 04. Jul 2023

    Mannheim und Zell a. H.: Friedensklima

    Die Ausstellung "Friedensklima" über die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN wird jeweils mit umfangreichem Begleitprogramm zweimal in Baden gezeigt

  •  
    » weitere Meldungen anzeigen
    zurück

    Kontakt