Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
pax christi Fahne

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Neue pax christi - Gruppe in Pforzheim gegründet

28. Sep 2019

Weitere Mitglieder sind herzlich willkommen!

Als konkrete nächste Schritte sind geplant:

·     -   Beteiligung an der Friedensdekade im November

·      -  In Kooperation mit dem Kommunalen Kino soll im Januar 2020 der Film vom US-amerikanischen Meisterregisseur Terrence Malick „A Hidden Life“ – „ ein verborgenes Leben“ zur Lebensgeschichte von Franz Jägerstetter gezeigt werden. Im Alter von 36 Jahren war dieser 1943 als Kriegsdienstverweigerer von den Nazis hingerichtet worden (Premiere 19.3.19 in Cannes).

·     -   Durchführung eines Pilgertages: „Pilgern für den Frieden“ im Jahr 2020.

Welche Themen die Gruppe aufgreift, hängt davon ab, was auch in Pforzheim ansteht und was von den pax christi - Delegiertenversammlungen als Auftrag an die Mitglieder kommt.

Wer bei pax christi mitmachen möchte oder in anderer Weise an der Gruppe interessiert ist, möge sich gerne mit Elisabeth Hauth (Tel.07231/451259) oder Christof Grosse (Tel. 07231/358765 ) in Verbindung setzen.

 

Aktiv