Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
18119555_1550980578267626_6457706337827369445_n.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Freiburg: Was tun gegen Rechtspopulismus?

02. Okt 2017

Freiburger Diözesanrat veröffentlicht „Handlungsrahmen zur Auseinandersetzung mit rechtspopulistischen Tendenzen in Politik und Gesellschaft“

Auf Grundlage der Vorarbeit des Diözesanrat-Ausschusses „Politik und Gesellschaft“, in dem auch die pax christi-Vorstandsmitglieder Christel Henseler und Wolfgang Schaupp mitarbeiten, hat der Diözesanrat Freiburg nun eine Broschüre zur Auseinandersetzung mit rechtspopulistischen Tendenzen in Politik und Gesellschaft  erstellt. Passend zur Bundestagswahl bietet die Broschüre eine Diskussionsgrundlage zum Themenbereich Rechtspopulismus und lädt zur Weiterbeschäftigung mit diesem aktuellen Thema in den kirchlichen Gremien, Gemeinden und Gemeinschaften ein. Sie finden die Broschüre im Downloadbereich; gedruckte Exemplare können über die Geschäftsstelle des Dekanatsrates bezogen werden: Okenstraße 15, 79108 Freiburg, Tel.: (0761) 5144-267, Fax: 0761/5144-76267, info@dioezesanrat-freiburg.de, www.dioezesanrat-freiburg.de

 

Dateien zum Download

Aktiv

Dateien zum Download