Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
Dr. Leon Weintraub.jpgAndrea Steinhart, MKW

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

"Ich bin Humanist"

15. Nov 2018

Der 93-jährige Zeitzeuge und Gynäkologe Dr. Leon Weintraub sprach vor rund 200 Studierenden

Am 14. November sprach der Ghetto- und KZ-Überlebende Dr. Leon Weintraub im Rahmen einer Kooperationsveranstaltung des Maximilian-Kolbe-Werks sowie der Katholischen Hochschule Freiburg mit der pax christi-Diözesanstelle vor rund 200 Studierenden über sein bewegtes (Über-) Leben. Rund 100 Minuten berichtete der gebürtige Pole und ehemalige Gynäkologe (ich wollte fortan dem Leben dienen), der heute in Stockholm lebt, über seine Erlebnisse als junger Mann in der Zeit des Nationalsozialismus. Dabei verstand er es, seine Zuhörer*inen in seinen Bann zu ziehen, wie die konzentrierte Stille des Auditoriums zeigte. (Eine Kurzvita finden Sie im Downloadbereich).

 

Dateien zum Download

Aktiv

Dateien zum Download