Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
Fotoplakat.jpgpax christi

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Quo vadis Friedensbewegung?

03. Jan 2019

Ein Interview zur Zukunft der Friedensbewegung mit dem Tübinger Professor Michael Schüßler

Der Anfang eines neuen Jahres wird oft mit der Frage verbunden, was die Zukunft wohl bringen wird. Unsere Kolleg*innen Hanna Olbrich und Richard Bösch aus der Nachbardiözese Rottenburg-Stuttgart haben diese Frage auf die Friedensbewegung hin zugespitzt und den Professor für Praktische Theologie an der Eberhard Karls Universität Tübingen, Michael Schüßler, gefragt: Quo vadis Friedensbewegung? Das passende Interview zu unserer Zukunftswerkstatt in Magdeburg (1.-3.2.) finden Sie im Downloadbereich. 
 

Dateien zum Download

Dateien zum Download