Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
Andreas Knapp.JPG

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Diözesanversammlungen

Die Diözesanversammlung (Mitgliederversammlung) wird durch den Vorstand mindestens einmal im Jahr einberufen oder auch häufiger, wenn dies von einem Drittel der Mitglieder erwünscht ist.


Bei der Diözesanversammlung werden die Mitglieder über die Tätigkeiten des vergangenen Jahres und über den aktuellen Stand der Finanzen unterrichtet, der Vorstand wird entlastet bzw. neu gewählt. Auch können die Satzung sowie der Vereinszweck geändert, der Verein sogar aufgelöst werden.

Inhaltlich gestalten wir die Versammlungen mit wechselnden Gästen und Schwerpunkten.

 

Aktiv